Nächste Rennen

    Clubrennen:
    Donnerstags ist immer Clubabend  
    Renntermine siehe --> Termine-Kalender
    Gastfahrer sind immer willkommen.
     

    Die nächsten Club-Rennen:

    MiniZ am 16.05.2024

    Scaleauto am 23.05.2024

    Youngtimer am 30.05.2024

    Youngtimer am 06.06.2024

    Saisonfinale mit Scaleauto am 20.06.2024


    Überregionale Rennenserien:
    folgende Rennen sind in 2024 geplant

    TWL in Wolfsburg
    09.03.2024

    DSC in Neumünster
    16.03.2024

    DSC in Limbach
    23.03.2024

    DTSW Wolfsburg
    06.04.2024

    DSC in Leipzig
    20.04.2024

    TWL in Hamburg
    04.05.2024

    DSC in Vogtland
    15.06.2024

     

    2007 - 2010

     

    2010

     

    Dezember

     

    • 23.12.2010, Weihnachtsrennen außer der Reihe
    • 16.12.2010, Clubrennen SLP
    • 10.12.2010, zweiter Lauf zur DSC Nord Meisterschaft in Oldenburg
      Cheffe, Jens K., Maik, Christian und Uwe waren vor Ort
    • 02.12.2010, Clubrennen SLP

     

    November

     

    • 27.11.2010, zweiter Lauf zur norddeutschen DTSW Meisterschaft in Neumünster.
      Cheffe. Olli und Rainer waren vor Ort.
    • 18.11.2010, Clubrennen DTSW
    • 11.11.2010, Clubrennen MiniZ
    • 06.11.2010, erste Lauf zur norddeutschen DSC Meisterschaft in Wolfsburg

     

    Oktober

     

    • 30.10.2010, DRM Finale in Bad Münder
    • 23.10.2010, erste Lauf zur norddeutschen DTSW Meisterschaft in Oldenburg

     

    September

     

    • 11.09.2010, 6h-Rennen mit MiniZ-Gruppe C Wagen beim SRC Weserbergland in Bad Münder
    • 04.09.2010, vorletzter Lauf zur DRM im Wolfsburg statt. Es fanden sich sieben Fahrer zu den drei einzelnen Rennen ein. Die Ergebnisse finden sie hier.

     

    2009

    07.05.2009
    Sieger der Clubmeisterschaft 2008/2009: Michael Ulbrich
    Clubmeister 2009_302
    Platzierung der ersten drei in der Clubmeisterschaft

    1. Michael Ulbrich
    2. Uwe Günther
    3. Wolfgang Kottsieper

    Herzlichen Glückwunsch

     

     

     

     

     


    15.11.2008
    DSC NordSaisonauftakt in Wolfburg

    Die norddeutsche Slotelite traf sich auf der Fallerslebener Bahn zum Saisonauftakt der DSC Nord. 5Wolfburger Slotter konnten sich in den Top 10 platzieren. Uwe Günther Platz 3, Wolfgang Kottsieper Platz 4, Stefano Dina Platz 5, Hartmut Spormann Platz 9 und Olli Schumann Platz 10.
    Der Sieger hieß, wie in den letzten Jahren auch schon, Matthias Parke vom SRC Northland aus Neumünster unter anderem mit seinem wunderschönem Ferrari 512S Coda Lunga in der Version 24h von Le Mans 1970.
    Zu den Ergebnissen incl. Bildergalerie der schönen klassischen Autos geht es hier

     


    24.09.2008/11.10.2008 
    12h Rennen von Schleswig Holstein, TOM’S SC430

    TOMS_1025. Platz für das Wolfsburger Team mit den Fahrern Olli Schumann, Christian Strauch und Uwe Günther bei den internationalem 12h Rennen von Schleswig Holstein. Diese Platzierung ist durchaus als Erfolg zu werten, waren doch neben einem dänischen Team alle etablierten Clubs aus Norddeutschland am Start.

    Team Auto des SRC Wolfsburg für das internationale 12h Rennen von Schleswig Holstein am 11.10.08 beim SRC Northland in Neumünster (gebaut von Uwe Günther)

     

     

     

     


    24.05.2008
    Wolfsburger Slotter Uwe Günther erfolgreich bei der DSC in Leipzig

    Beim zweiten DSC Ost Lauf in Leipzig gelingt Uwe Günther mit 2 Laufsiegen (Klasse 1 mit Opel GT und Klasse 2 mit Ferrari 330P4) der Gesamtsieg des Tages und übernimmt somit auch die Führung in der Gesamtwertung.


    15.03.2008
    Wolfsburger Slotter abermals sehr erfolgreich.

    In der DSC Nord Saison 2007/2008 fahren 3 Wolfsburger Slotter in die Top 10. Mit Hartmut Spormann (Platz 3), Uwe Günther (Platz 4) und Wolfgang Kottsieper (Platz 8) gehören die Wolfsburger Slotter in der Norddeutschen Classic Rennszene zu den besten Fahrern. Zu den Ergebnissen geht es hier.


    02.02.2008
    Rennzirkus der NDTSW zu Gast in Wolfsburg

    Die WolfsburgerLukas Neumann, Uwe Günther, Jürgen Neumann undWolfgang Kottsieper fahren in die Top 10 der Sport- und Tourenwagenelite (zum Ergebnis)


    05.01.2008
    NDTSW in Ardorf

    Lukas Neumann gewinntbeim NDTSW Rennen am 05.01.2008 in Ardorf die Klasse 1a(zum Ergebnis)


    01.12.2007
    Zweites Rennen der NDTSW in Oldenburg

    Der WOBler Lukas Neumann gewinntbeim NDTSW Rennen in Oldenburg in Klasse I und II und somit auch den Gesamtsieg  **Gratulation** (zum Ergebnis)


    17.11.2007
    Saisonstart der DSC Nord in Wolfsburg

    4 Wolfsburger fahren in die Top 10 beim Saisonauftakt (zum Ergebnis)

    Neue Mitglieder ...

    ... sind stets willkommen.
    Donnerstag ab 19 Uhr einfach mal vorbei schauen.

    DSC Nord und Ost

    Wir fahren in der DSC Nord und Ost mit.

    DTSW Nord

    Wir fahren in der DTSW Nord mit.